top of page

Unsere Zusammenarbeit

1

Kontaktaufnahme

Kontaktieren Sie mich telefonisch oder per E-Mail, um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren und organisatorische Fragen zu klären. Falls Sie mich nicht gleich erreichen, werde mich mich zuverlässig innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden!

Termine sind auch via Online-Beratung möglich.

2

Unverbindliches 

Kennenlerngespräch

In unserem unverbindlichen Erstgespräch klären wir Ihre individuellen Anliegen und besprechen gemeinsam, wie ich Sie bestmöglich unterstützen kann. Sie haben die Möglichkeit, mich kennenzulernen und Ihre Fragen zu stellen. Es ist wichtig, dass Sie sich wohlfühlen und Vertrauen in unsere Zusammenarbeit aufbauen können. 

3

Therapiebeginn

Gemeinsam werden wir Schritt für Schritt Lösungen erarbeiten, um Ihre  persönlichen Ziele zu erreichen. Ich stehe Ihnen dabei mit fundierten Methoden der Klinischen Psychologie zur Seite und helfe ich Ihnen dabei, positive Veränderungen zu erreichen und Ihre Ziele zu verwirklichen. Eine Sitzungseinheit dauert 50 Minuten. 

Kosten

In Österreich werden die Kosten für klinisch-psychologische Beratung und Behandlung nicht über die ÖGK erstattet. Daher müssen diese Kosten privat getragen werden.

 

Allerdings übernehmen die meisten Zusatzversicherungen die Kosten für eine klinisch-psychologische Behandlung. Bitte klären Sie das vorab mit Ihrer Zusatzversicherung. 

 

SVS-Versicherte haben die Möglichkeit, den Gesundheitshunderter in Anspruch zu nehmen.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Kosten steuerlich abzusetzen, entweder als außergewöhnliche Belastung oder bei bestimmten Berufen als berufsbegleitendes Coaching innerhalb der Werbungskosten.

Schweigepflicht

Schweigepflicht und Datenschutz stehen bei meiner Arbeit als Klinische und Gesundheitspsychologin an erster Stelle. Sowohl in meiner Praxis in Innsbruck als auch bei Online-Sitzungen werden sämtliche Informationen streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wenn Sie weitere Fragen zur Dokumentation gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Absageregelung

Bitte beachten Sie, dass vereinbarte Termine bis zu 48 Stunden vor dem geplanten Termin abgesagt werden können. Bei kurzfristigen Stornierungen oder Nichterscheinen wird das volle Honorar berechnet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Machen Sie den ersten Schritt zu einer positiven Veränderung und investieren Sie in Ihre persönliche Entwicklung. 

bottom of page